Einen Tag auf der richtigen Seite

Da ich noch ein wenig brauche um das Erlebte der Weser-Tour in Wort und Bild zusammenzuführen, hier zunächst ein paar Zeilen und Eindrücke vom 6. Oberweserbullitreffen, bei dem wir ein Tag zu Gast sein durften.

Mit nur einem Tag Zeit im Marschgepäck ging es bei schweißtreibenden Temperaturen erneut in Richtung Weser. Der uns bestens bekannte Strom beherbergt an seinem Ufer nicht nur seltene Exemplare aus der Tierwelt sondern auch einmal im Jahr eine Ansammlung von ebenso rar gewordenen Gefährten aus der VW-Bus-Szene. In der Nähe von Oberweser, auf dem Campingplatz Weißehütte, mitten in einzigartiger Landschaft lud der Organisator Michael Thieme zum mittlerweile sechsten Mal zum Treffen. Rund 120 Busse aller Generationen und ihre Fahrer verbrachten ein von Sonne durchflutetes Wochenende direkt am Weser-Strom.
Aufgrund unserer begrentzen Anwesenheit konnten wir leider nur einen Bruchteil der tollen Stimmung einfangen und waren vom Platz selbst, von den Menschen und den tollen Bullis ziemlich angetan. Relaxte, familiäre Stimmung, nette Gespräche und die Lage des gepflegten Campingplatzes haben es uns wirklich angetan. Wir werden nächstes Jahr das komplette Wochenende vor Ort sein, die gemeinsamen Grillabende geniessen, uns in der Weser abkühlen, die Fahrzeuge ausführlich begutachten und beim Winkingerschach so richtig entspannen. Hier ein paar Bilder vom Treffen, das man sich wirklich auf dem Kalender markieren sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.