Anders, aber kaum schlechter – Das Südsee-Camp geht immer

Auch dieses jährlich wiederkehrende Familien-Highlight ist in 2020 natürlich nicht so wie immer. Corona hat auch hier durch die Absage des einhergehenden Bustreffens einiges durcheinander gebracht. Ein bitterer Beigeschmack, aber für uns längst kein Grund den gesamten Urlaub in Frage zu stellen. Das Südsee-Camp bietet einfach so viel mehr und ein Blick in die sozialen Medien zeigt, dass viele Bullifahrer […]

Weiterlesen

Mitten im Schanzenviertel – Das 1. Arena Bulli Summer Camp im Vogtland

Auf einmal ist es da, das Wochenende an dem unsere erste offiziell gebuchte Veranstaltung in Zeiten von Corona ansteht. Das 1. Arena Bulli Summer Camp im Vogtland hat gerufen und wir werden uns auf die Reise machen. Wie wird es sein nach Zeiten so langer Abstinez wieder ein Treffen anzusteuern? Was hat Corona aus so einem Happening gemacht? Wie kommt […]

Weiterlesen

Chillen im Vogelparadies – Familien-Van-Urlaub am Doktorsee

Ja, dieses Jahr ist alles anders, aber irgendwie ändert sich für uns was den Urlaub anbelangt eigentlich wenig. Wir hatten sowieso vor diesen Sommer in Deutschland zu verbringen, lediglich der Massenansturm auf die Camping-Plätze gestaltete die Planung des Familien-Events ein wenig schwieriger. Ein paar Klicks zur Zielfindung auf Google-Maps, sowie ein kurzer telefonischer Check betreffend freier Kapazitäten führt mich zum […]

Weiterlesen

Von Sterneguckern und Romantik-Meistern – eine Nacht unter besonderem Licht

Es ist Montag, der 13.07.2020. Ich mache Mittagspause und verschwende meine Zeit am Handy mit dem Leben der Anderen. Christoph, ein Fotograf aus Göttingen hat da etwas gepostet was ich recht interessant finde. Ein Komet, der alle 7000 Jahre der Erde sehr nah kommt und zur Zeit gut sichtbar am Himmel zu stehen scheint. Dieser Schnappschuss lässt mein Oberstübchen rattern. […]

Weiterlesen

Premieren im Harz – Futtern mit Freunden und Füchsen in Braunlage

Wenn man nach Monaten der Abstinenz endlich mit dem Bulli in die Freiheit darf, dann ist das schon was ganz besonderes. Noch außergewöhnlicher ist es diesen Anflug von Freiheit mit Freunden zu genießen, die man schon vor dem Ausnahmezustand sehr lange nicht gesehen hat. So geschehen am Pfingstwochenende in der 560 m ü. NHN gelegenen Harzgemeinde Braunlage und ihrer äußerst […]

Weiterlesen

Von Träumen und ihrer Umsetzung – Ein Roadtrip durch Südschweden zu Mittsommer (Teil 3)

Die großen Findlinge in den Wäldern jenseits der Autoscheibe wirken wie stumme Riesen, die uns den Weg zu unserem nächsten Halt weisen wollen. Öland soll es sein, jene Insel, die mit ihrer mediterranen Art und den langen weißen Sandstränden selbst die Köngisfamilie des Landes Jahr für Jahr lockt. Für uns als Familie steht vor der Überfahrt aber erstmal die Versorgung […]

Weiterlesen

Von Träumen und ihrer Umsetzung – Ein Roadtrip durch Südschweden zu Mittsommer (Teil 2)

Wir lächeln uns an um still die Wahwerdung eines Traums zu feiern. Schweden hat ab jetzt eine Vanlife-Familie mehr auf den Straßen und präsentiert uns seine drittgrößte Stadt Malmö als Tor ins Königreich. Die Heimat von Fußballgott Zlatan Ibrahimovic empfängt uns mit einer Industriesilhouette und einem felsigen Küstenstreifen an dem auch der von uns erwählte Campingplatz gelegen ist. So dauert […]

Weiterlesen

Die Familien-Jubiläums-Tour – VW Bustreffen Wietzendorf als Meilenstein

Die Nächte werden kälter, Rauhreif benetzt das Gras und die ersten Lebkuchen stehen in den Supermarktregalen. Alles untrügerische Zeichen dafür, daß das alljährlich herbeigesehnte Wietzendorfwochenende vor der Tür steht. Ich kenne außer Weihnachten eigentlich kein Event, das solch eine Vorfreude in unserer Familie auslöst wie dieses. Bereits zum zwanzigsten Mal findet das VW-Bustreffen im legendären Südsee-Camp statt und wir sind […]

Weiterlesen

Von Träumen und ihrer Umsetzung – Ein Roadtrip durch Südschweden zu Mittsommer (Teil 1)

Wo fängt man bei so einer Reise an zu erzählen und wo hört man auf. Ich bin immer noch am verarbeiten der ganzen Eindrücke die auf uns in dieser dreiwöchigen Elternzeitreise durch Deutschland, Dänemark und Schweden auf uns eingeprasselt sind. 2700 Kilometer auf der Straße, 140 auf dem Wasser und 40 mit dem Zug haben Ihre einzigartigen Spuren auf unsere […]

Weiterlesen

Partymeile und der schönste Strand im Land – Bulli-Festival am Barracuda-Beach

Wir sind bekennende Wiederholungstäter was das Treffen am Barracuda-Beach in Neustadt-Glewe anbelangt. Das für uns dritte aber insgesamt schon fünfte Bulli Festival startete in diesem Jahr schon am Mittwoch und erhöht für die Bulli-Liebhaber auf fünf Tage Party rund um das schönste Auto der Welt. Wir nehmen das Treffen als würdigen Abschluss unserer Tour durch Schweden, auf der uns Bruno […]

Weiterlesen

Wie Könige unter Kaisern – Bärtige Geschichten am Kyffhäuser

Zwei Männer, zwei Bullis, ein Vorhaben: Auszeit am Kyffhäuser, dem Mittelgebirge zwischen Harz und Thüringer Wald mit geschichtsträchtigem Hintergrund und jeder Menge Freizeitwert. Eine Trip, der schnell vorbei aber auf gar keinen Fall schnell erzählt ist. Das hatten mein Kumpel Patty und ich schon lange vor. Wo einst bärtigen Männern der Geschichte gedacht wurde und ein Regime aus Frust darüber […]

Weiterlesen

Bis die Heide brennt – Kultiger Familienurlaub mit heissem Ende

Es scheint fast so, als ob die Vorfreude auf dieses Familien-Event von Jahr zu Jahr steigt. Die Kinder zählen schon Wochen vor dem Startschuss zum VW-Bustreffen in Wietzendorf die Tage. Die Location dieses Kult-Ereignisses trägt das nötige dazu bei. Im Südsee-Camp fusionieren an diesem Wochenende Familie und Hobby ganz wunderbar. Der Plan wird so seit mittlerweile 9 Jahren abgespult. Kinder […]

Weiterlesen

Wenn aus Flucht Kult-Urlaub wird – Vom Harzrand zum Hohen Hagen

Irgendwie schon ein Klassiker – Meine beiden Kinder und ich unterwegs im Bulli um der Welt da Draußen den Rücken zu kehren und endlich mal wieder Zeit für uns zu haben. Was vor drei Jahren auf den Tag genau als Flucht vor der bis dato größten familiären Tragodie begann ist mittlerweile zum Tour-Klassiker für uns Drei avanciert. Von der Oder […]

Weiterlesen

Und am Ende der Straße parkt das Haus am See – Mit Familie und Bus ins Weser-Leinebergland

Endlich! Alle dabei! Ich mag es meine komplette Familie um mich zu haben und loszufahren. Ein Blick auf die Landkarte im Vorfeld mit Rücksicht auf Schwangerschaft, Zeit und Wetter, bringt das Örtchen Wallensen ins Spiel. Das Dorf im Landkreis Hameln-Pyrmont scheint mit seinen knapp 1000 Einwohnern wie jedes andere, trägt jedoch mit dem Humboldtsee und dem dazugehörigen Camping-Park ein echtes […]

Weiterlesen

In der Wagenburg am Trommelfeuer – Das 9. Oberweser-Bullitreffen

Ich schwitze! Ich schwitze aus allen Poren, denn so eine Packliste will am Freitag Mittag nach der Arbeit innerhalb einer knappen Stunde ordentlich abgerabeitet werden und wir sind viel zu spät. Zu spät für unsere Verabredung zum Mini-Konvoi für das nunmher neunte Oberweser-Bullitreffen in der kleinen Ortschaft Weißehütte direkt am Ufer des Werra und Fulda Kindes. Wo ist sie nur […]

Weiterlesen

Am Pfad der Pilger die Seele baumeln lassen

Im Grunde genommen sind Menschen wie wir, mit Ihren kultigen Kutschen und dem Drang nach Freiheit denen recht ähnlich, die sich hunderte Kilometer zu Fuß nach Santiago de Compostela aufmachen. Ein jeder sucht in der Fremde sein Heil, möchte zur inneren Ruhe finden und sich an der Natur erfreuen. Unverkennbare Parallelen von Bulli- Enthusiasten und Pilgern auf dem Jakobsweg. Mit […]

Weiterlesen

Unterwegs im Namen des „Kult“ – Autokino zum Abschluss

Normalerweise kommt er immer ganz ohne Tamtam, der 30. September eines Jahres – Der Tag, an dem unser Kultgefährt in seine verdiente Winterruhe parken darf. Diesmal wollen wir den Übergang ein wenig zelebrieren. Eine letzte Übernachtung im Bulli wäre schon was tolles gewesen, wenn da nicht immer das „normale“ Leben seine Termine hineinschmuggeln würde. Doch wer viel im Netz unterwegs […]

Weiterlesen

Der letzte Ritt führt ins Paradies – Das VW Bustreffen in Wietzendorf

„3,2,1 und Yeahhhhh“, so hallt es im Innenraum des Bullis, als wir das Schild vom Südsee-Camp erblicken. Die 364 Tage warmgehaltene Vorfreude bricht nun beim grossen Saison-Abschluss-Finale aus ihrer dünnen Schale. Einen Tag vor dieser Szene bestimmt jedoch die übliche „Hab-ich-denn-jetzt-auch-alles?“-Hektik den Tag. Es werden Listen gecheckt, Dokumente gesucht und Tetris am Fahrzeug gespielt. Drei Erwachsene, zwei Kinder wollen vor […]

Weiterlesen

Sagenhafte Liebesgeschichten am Bocksberg – Mit dem Bulli nach Hahnenklee

So langsam aber sicher neigt sich der Sommer dem Ende. Wenn auch nicht kalendarisch so zeigt sich das Wetter obwohl warm schon fast herbstlich an diesem Samstag. Wir wollen raus! Weg! Wir wollen in die Natur und das normale Wochenendgeplänkel hinter uns lassen. Der Harz, unser „Klein-Kanada“ vor der Haustür lockt mal wieder. Diesmal soll es das Wasserregal Hahnenklee-Bockswiese sein. […]

Weiterlesen

Aus Freude am Treffen – Das Bulli Summer Festival

Wir sind spät dran und nur mit der Hälfte des eigentlich gesetzten Teams für das Bulli Summer Festival auf dem Weg nach Wolfsburg. Spät, weil schon Freitag, bilden wird die Nachhut unserer kleinen Bulligemeinde, welche sich bereits seit Donnerstag auf dem Jubiläums-Event tummelt. Ich bin vor Vorfreude ganz hibbelig und lasse beim Anblick der überfüllten Waschstrasse unseren Bulli ungewaschen auf […]

Weiterlesen

Am Fluss der Erinnerungen – Eine Nacht an der Oder

„Komm lass machen!“. Diese „neudeutsche“ Bestätgung meiner Idee durch den eigenen Teenie-Spross ist das Startsignal für einen Trip an die Oder. Der 56 km lange Harzer-Zufluss der Rhume ist somit Spontan-Ziel für eine Selbstversorger-Übernachtung zu Dritt. Obwohl nur für eine Nacht, laufe ich herum wie ein aufgescheuchtes Huhn uns sammle alle Untensilien für unseren kleinen Abenteuer-Ausflug zusammen. Schwimmschuhe, Mückenschutz, Angelrute, […]

Weiterlesen

Vom Ende Richtung Anfang – Im Bulli entlang der Werra (Teil 2)

Pünktlich mit dem ersten Augenaufschlag hat der Regen aufgehört auf das Bulli-Dach zu prasseln. Die Scheiben sind beschlagen und machen es uns schwer einen klaren Blick auf die nun braune Werra nebenan zu werfen. Die Verkehrsrouten gebenüber weisen wie auch in der Nacht kaum Betrieb auf in diesen morgendlichen Pfingstsonntagsstunden. Der Magen macht sich durch ein leichtes Grummeln bemerkbar und […]

Weiterlesen

Vom Ende Richtung Anfang – Im Bulli entlang der Werra (Teil 1)

Wasser zieht an, Wasser bewegt. Das tut ein Bulli auch! Beides mit ein wenig lokalem Bezug kombiniert ergab auf unserem Reissbrett eine Tour, die nicht zum Wasser hin sondern am Wasser entlang führt. Die Werra sollte uns mit ihrem geschichtsträchtigen Verlauf Streckenvorgabe sein. Was die Weser uns bereits so eindrucksvoll bewiesen hat, galt es nun in diesem Strom zu entdecken. […]

Weiterlesen

Heisse Kultbleche am Hippodrom – Das 2. Europatreffen der Bullifreunde

Harz? geht immer! Besonders wenn sich zum zweiten Mal Gleichgesinnte an der Bad Harzburger Galopprennbahn treffen. Das lange Himmelfahrtswochenende naht und ist so heiß vorausgesagt, wie wir es bereits sind. Heiß auf Seele baumeln lassen, grillen und Benzingespräche. In voller Besetzung mit den Kindern muss unser Fritz-Berger Zelt natürlich mit. Diesmal wollen wir es wissen und fahren nahezu alles auf […]

Weiterlesen

Rast im Raps

Zur Zeit zieht es mich vermehrt in heimatliche Gefilde. Ich mag das Gefühl dort nicht fremd zu sein und erinnere mich gern an vergangene Zeiten und Menschen. Bestimmte Orte helfen dabei ungemein. So auch der Höherberg von dem man einen wunderbaren Ausblick auf die Landschaft des Eichsfelder Beckens und die angrenzenden Höhenzüge, wie dem Göttinger Wald, das Ohmgebirge und den […]

Weiterlesen

Kurz aber intensiv – Der erste Night-Ride zum „großen Berg“

Zehn Grad laden jetzt nicht unbedingt ins Freie ein, aber den Hund, mich und Bruno zieht es an diesem kalten Frühlingstag einfach unter den wolkenverhangenen Himmel. Heute mal auf den Echo, die Scheidung und den Weltenwahnsinn gesetzt. Was es braucht ist Ruhe und Weitsicht! Während ich das Panorama hier oben starr inhaliere, streunt Halbdackel Charly über die weitläufigen Äcker und […]

Weiterlesen

Drei Nächte unter 1000 Kult-Transportern – Das VW Bustreffen im Südsee-Camp 2016

Na klar, es ist wie ein Heimspiel, eine Rückkehr in die Heimat, der Eingang ins Walhalla – das Treffen in Wietzendorf ist jedes Jahr das uneingeschränkte Saisonhighlight für alle Bullifans. Auch wir, die mittlerweile das siebte Mal zum Treffen in die Lüneburger Heide fahren sind Feuer und Flamme für dieses Happening. Es ist Donnerstag und vor der Kür kommt ja […]

Weiterlesen
1 2