Im Bulli auf dem Hippie-Trail von Heiko P. Wacker

Tipps aus der Van-Bibliothek: Ach, wie ich dieses Buch mag. Ein ursympatischer Allgäuer auf Weltreise im Bulli zu den interessantesten Orten der damaligen Hippiebewegung. Von Anfang bis zum Ende einfach nur gut und authentisch geschrieben. Jürgen Schultz, der Hauptprotagonist in diesem Buch ist durch seine Bemerkungen und sein Verhalten gleich auf meiner Wellenlänge und man kommt bei den Beschreibungen der Orte an denen der Alt-Hippie war sorfot in Reiselaune. Wahrscheinlich werden wir nie diese Distanzen und Länder per Bulli kennenlernen aber dieses Werk vermag einen Eindruck davon zu geben, was einen dort erwarten würde. Respekt vor Jürgens Anti-Drogen-Haltung auf so einem Trail, der ja nun vorwiegend zur Erlangung einer weiteren Bewußtseinsebene oder zur Selbsfindung befahren wurde. Symaptisch auch, dass sein Laster das Bierchen am Abend war, welches er an so vielen Orten und an etlichen Traumstränden geniessen konnte. Ich wäre schon gerne mal zu der Zeit bei einer Vollmond-Partys in Goa dabei gewesen, in Sri Lanka am Strand erwacht, beim Anblick des Everest ins Wanken geraten, den Ganges bestaunt, in Dehli übernachtet, den Hindukusch durchfahren, oder hätte den neuesten Geschichten der Hippies und Überlandfahrer im Pudding-Shop (Szene-Treff) Istanbul gelauscht. Leider in der From nicht mehr möglich, aber ich habe ja dieses Buch aus dem Delius-Verlag und wie heisst es darin so schön: Mit nur einer Umdrehung des Schlüssels im Bulli kann man zu den schönsten Abenteuern gelangen. Passend fand ich es auch zu lesen, dass man nach einer so langen Reise es merken würde wie schwer es ist sich wieder im Alltag und zu Hause zurechtzufinden. Das können wir wenn auch nur ansatzweise sehr nachvollziehen. Dieses zwanglose Leben, dass man unterwegs hat ist einfach unbeschreiblich schön. Lediglich Zeit muss man haben und ein wenig Geld. Oft lässt sich das nicht wirklich miteinander vereinbaren und dennoch werden wir wie Jürgen damals auch auf den Moment warten und ihn beim Schopfe packen wenn es soweit ist. Bis dahin lese ich solche wunderbaren Bücher, lasse mir den Bart wachsen und sehe mich an fernen Stränden liegen.

Herausgeber : Delius Klasing; 1. Auflage 2018 (9. April 2018)
Sprache: : Deutsch
Gebundene Ausgabe : 192 Seiten
ISBN-10 : 3667112505
ISBN-13 : 978-3667112507
Abmessungen : 15.4 x 1.6 x 23.1 cm

Hinweis: Enthält Werbung/Markennennungen. Gutes Zeug verdient Erwähnung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.