Monatliches Bulli-Bild, To-do-Liste und Campingsbus-Enzyklopädie – Unterm Weihnachtsbaum wird’s voll!

Tipps aus der Van-Bibliothek: Geschenke braucht es in Kürze wieder zu Hauf. Da ich schon oft gehört habe man soll das verschenken, was man selber gerne hätte, ist es Zeit an dieser Stelle drei wunderbare Veröffentlichungen aus dem Heel-Verlag vorzustellen.

Faszination Bulli 2022” ist ein Kalender, der fast allen Generationen der Bulli-Familie gerecht wird. Wunderschöne Autos vom T1 bis zum T6 versüssen dem Betrachter den Monatswechsel ungemein. Warum es der T5 nicht in diese Reihe der zwölf Motivatoren geschafft hat lässt sich nicht so genau sagen. Wahrscheinlich hat keines der Bewerberfotos aus dieser Reihe die nötige Fotogenität an den Tag gelegt. Bewerber? Ja, richtig gelesen, denn wie dem Kleingedruckten auf der Rückseite zu entnehmen ist kann man sich als Bullifahrer mit seinem Schätzchen für einen Platz im jährlichen Blätterwald bewerben. Fotos und Infos sind zu richten an: info(at)heel-verlag.de. Die Motiv-Maße von 59,5 x 48,0 cm machen schon was her und haben das garantiert das Zeug dazu bei dem ein oder anderen auch nach Ablauf des Jahres 2022 in einen Rahmen und an die Wohnzimmerwand zu wandern. Die 91er VW T3 Caravelle jedenfalls bringt in meinen Augen jedenfalls alles dafür mit und kommt mir irgendwie bekannt vor.

Bucket List für Bulli-Fahrer” von Roland Löwisch hat das Potential ebenfalls auf die Wunschliste aller Busfreaks da Draußen zu kommen. Eines als Erklärung von Wikipedia vorweg. Bucket List (von engl. „kick the bucket“, dt. etwa „den Löffel abgeben“, daher deutsch auch Löffelliste genannt) steht für: eine Liste mit Dingen, die man im restlichen Leben gerne noch tun oder erreichen möchte. Diese Buch führt die ultimative Liste mit sich und vermittelt gleichzeitig jede Menge Wissen über das Kultauto in komprimierter Form. 100 Dinge an der Zahl lesen sich in einem Rutsch mit einem breiten Lächelm im Gesicht runter wie Butter. “Im Bulli ein Kind zeugen”, “Einen geringeren Verbrauch als fünf Liter auf 100 Kilometer abstreben” oder “Seinen Bulli durch die Röntgen-Röhre schicken” sind nur einige Vorschläge, die mir sehr gefallen haben. Löwisch versteht es unterhaltsam zu informieren und man könnte garabtiert noch 100 weitere Punkte zum Thema aufführen. Eine Fortsetzung wäre auf jeden Fall drin, denn seien wir mal ehrlich mehr Geschichten hat kein Auto erlebt und es gibt wohl keinen der diesen Kult auf Rädern nicht mag. Apropos mögen: Ich mag das Buch!

Die Legende lebt – VW Campingbus” von David Eccles kommt schon etwas sachlicher und mit viel Text, aber ebenso vielen Bildern daher. Im Mittelpunkt steht der Camper, der wohl in jeder Generation von VW-Transporter ganz Vorne in der Beliebstheitsskala mitmischt. Viele Ausbauer versuchten sich in den vergangenen Jahrzehnten an diesen Autos und schufen Variationen, die jede für sich wie ein kleines Kunstwerk darstehen. Ich selbst habe einmal versucht alle Variationen des T3 aufzulisten, die es dank der Ausbauer bis dato so gab. Ein schwieriges Unterfangen, das mit diesem Buch viel mehr Auftrieb erhalten hätte. Einfach faszinierend mit welcher Detailverliebheit der Autor hier ans Werk gegangen ist und ein umfassendes Kompendium der Campingbusse erschaffen hat. Mit diesem Buch sollte man mal über ein großes Treffen pilgern und sich einen Spaß daraus machen die Camper in den Reihen korrekt einzuordnen. Wirklich klasse und Wissen pur über diese unsterbliche Legende.

Titel: Faszination VW Bulli 2022
ISBN: 3966642689
EAN: 9783966642682
14 Seiten Kunstdruckpapier, Cover mit Glanzlack veredelt, stabile Rückwand, Silberne Spiralbindung.
48, 2 cm / 58, 8 cm / 1, 0 cm ( B/H/T ).
Fotos von Dieter Rebmann
Heel Verlag GmbH
Preis: 29,95 €

Titel: Die Bucket-List für Bulli-Fahrer
Autor/en: Roland Löwisch
ISBN: 3966642999
EAN: 9783966642996
100 Dinge, die man mit einem VW Bus erlebt haben muss.
zahlreiche Farbfotos.
Heel Verlag GmbH
128 Seiten
Prei: 9,99 €

Titel: VW Campingbus – Die Legende lebt
Autor/en: David Eccles
ISBN: 3868524754
EAN: 9783868524758
Die schönsten Umbauten seit 1951.
900 farbige Fotos.
21, 7 cm / 30, 4 cm / 2, 0 cm ( B/H/T ).
Heel Verlag GmbH
160 Seiten
Preis: 19,99 €

Hinweis: Enthält logischerweise Werbung/Markennennungen. Gutes Zeug verdient Erwähnung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.