Geschenkideen für Bullifreunde

Das Fest naht und die Suche nach Geschenken läuft langsam an. Hier ein paar Tipps von mir um einen Bullifan auch im Winter glücklich zu machen.

Guter Schnitt zur Weihnachtszeit

Ein T3-Fahrer aus New York hatte die Idee sein Gefährt in Holz zu verewigen. Unterstützt durch modernste Lasertechnologie entstand dabei ein filigranes Kunstwerk, dass er nun auch anderen Liebhabern dieses Modells zum Kauf anbieten möchte. Individuelle Anfertigungen scheinen auch möglich, aber seht und erfragt selbst:

www.etsy.com/shop/lynxpack

https://www.flickr.com/photos/greyerlynx/sets/72157631726521212/

80er Kult unterm Baum

Wer ein Kind der 80er ist, kennt auch die Serien dieses jahrzehnts. Magnum p.i. war neben Miami Vice eine meiner Lieblingsserien und man konnte es kaum erwarten das Gesehene am nächsten Tag in der Schule mit den Mitschülern nochmals zu besprechen. Neben HotWheels hat auch Revell den T3 „Sunagon“ von T.C., dem Mitstreiter Magnums, als Modell verewigt. Beides echte Raritäten und schöne Erinnerungsstücke aus der Zeit, in dem die dritte Generation das Licht der Welt erblickte. Man beachte auf der Seite der Modellbausätze die Auflistung aller bis dato erschienenen 3er-Vanagons-Basteleinheiten. Die üblichen Suchmaschinen und Auktionsportale werden schon ein Original aufspüren…

https://www.scalemates.com/products/product.php?id=171140

http://www.amazon.de/Hot-Wheels-Magnum-Volkswagen-Sunagon/dp/B00GDDILS6

Retro-Töne zum Festessen

Wer die musikalischen Weihnachtsklassiker noch auf Vynil sein Eigen nennt, aber der dazugehörige Plattenspieler keine Lebensfunktionen mehr aufweist – hier ein Tipp der besonderen Art. Ein im Kreis fahrender T1 mit Plattennadel unter dem Bug und Lautsprecher im Innenraum. Sehr geiles Ding! Wer es nicht glauben will, überzeuge sich selbst:

http://www.soundwagon.jp/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.