Home » Auf der Straße » Die besondere Auszeit – mit Bulli, Bild und Berger-Stuhl

Der April macht seinem Ruf alle Ehre und lockt an diesem Wochenende auch mit warmen Sonnenstrahlen sowie frischem Pflanzengrün. Nur schade, dass die Familie heute ohne mich ausgeflogen ist. Ein Sonntag-Nachmittag ohne die Liebsten ist ungewohnt, verlangt bei so einer Wetterlage aber auch genossen zu werden. Was wollte ich denn schon lange einmal geniessen? Hmmm, Ruhe, Weitblick und ein wenig Fachlektüre wären klasse! Aber bitte nicht vom Sofa aus oder im Garten – das kann man wirklich immer haben. Meine Gedanken sind sofort

Kleines Gepäck für kurze Auszeit

Kleines Gepäck für kurze Auszeit

beim Bulli,der schon seit Anfang April mächtig mit den Pneus scharrt. Also auf zu einer kleinen Frühlingsausfahrt zu den Stätten meiner Jugend. Schnell noch die neuen Fritz Berger Stuhlsets eingepackt und ab durch grünende Wälder und Alleen. Ein schönes Gefühl mit dem frisch erwachten T3 durch die ebenso erweckte und spriessende Natur zu fahren. Ziel ist eine Lichtung im Eichsfeld auf einer bewaldeten Anhöhe zwischen Bilshausen und Gillersheim mit wunderbarem Fernblick und schon leicht blühenden Rapsfeldern. Ein Ort den wir als Kinder oft besucht haben um unsere kleinen Abenteuer zu erleben und weit genug weg um sich ein wenig freier zu fühlen. Hier wurden Kriege mit Stöckern und Schlammbällen ausgetragen, erste Liebschaften gebeichtet und Abends am

Natur und Bulli sind erwacht

Natur und Bulli sind erwacht

Lagerfeuer rauhe Lieder gesungen – Plätze die man eben nie vergisst. Heute nach mehr als 40 Jahren kehre ich zurück um ebenfalls zu entfliehen und abzuschalten. Das Wetter hält, der Stuhl ist durch seine Wandelbarkeit zur Liege unglaublich bequem und die Lektüre interessant. So kann Sonntag auch sein!  Es sind eben auch die kleinen Momente, die grosse Erholung und Zufriedenheit bringen. Erkenntnis des Tages: Kraft tanken ist abhängig von Ort, Zeit, Erleben, Equipment aber vor allem auch von guten Erinnerungen und Träumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.