Home » Aus der Feder » Sommer mit Opa von Sarah Welk

Tipps aus der Van-Bibliothek: Mal nichts fachmännisches, stylisches oder historisches. Das Buch „Sommer mit Opa“ von Sarah Welk ist für Leser ab 9 Jahren und hat es verdient auch einen Platz in der Lesestoff-Rubrik zu bekommen. Natürlich spielt in der Geschichte auch der Bulli eine Rolle, denn für den Hauptprotagonisten Jonas und Schwester geht es mit Opa im Camping-Bus Richtung Sommer-Urlaub. Anders als geplant landen die Drei jedoch nicht in Italien, sondern schon nach ein paar Kilometern an einem einsamen See mitten im Wald. Hier erleben sie dank der Coolness Opas so einige Abenteuer und lösen ganz nebenbei noch Probleme, die vorher unüberwindbar schienen. In der Natur frei zu sein hilft eben ungemein, das können wir als Vanlifer nur bestätigen! Ich habe das Buch zusammen mit meiner 11-jährigen Tochter gelesen und wir fanden es sehr erheiternd. Die typischen Kabbeleien zwischen Geschwistern, die flappsigen Erzählungen von Jonas aber auch der Hippie-Opa und seine lockere Einstellung zu den Dingen sind äußerst amüsant. Das Buch ist für Kinder einfach zu lesen und man kann sich in nicht allzu langen Etappen gut von einem Kapitel zum anderen durchhangeln. Wir haben es genossen und eine ganze Woche sozusagen mit im Wald vebracht. Es war schön jeden Abend vor dem Zubettgehen ein Ritual daraus zu machen und mit zu erleben wie sich das „Klein Woodstock“ von Jonas, Marie und ihrem Opa so entwickelt. Am Ende eben um vieles besser, aber vor allem aufregender als in Italien am Strand zu sitzen und sich dem Eis und der Pasta hinzugeben. Das Mikro-Abenteuer vor der Haustür eben, welches als gute Nacht-Lektüre und real gelebt echte Qualitätszeit mit dem Kind bedeutet. Ich kann des Opas Liebe zu seinem T3 ja nur zu gut verstehen und konnte mich als Fahrer eines solchen Wagens in einigen Textpassagen sehr gut wiedererkennen. Man muss halt cool bleiben, wenn einen die LKWs auf der Autobahn überholen oder der Motor einmal nicht so will wie man selbst das gerne hätte. Entschleunigung ist wohl das Gebot, dem sich jeder Reisende in historischen Kult-Vans unterwerfen sollte. Das Buch hilft auf kindliche Art diesen Umstand zu verstehen und seinen Nutzen daraus zu ziehen. Meine Tochter und ich heben immer noch beide Daumen wenn wir an den „Sommer mit Opa“ zurückdenken.

Sommer mit Opa
Sarah Welk
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: arsEdition; Auflage: 3. (23. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9783845821955
ISBN-13: 978-3845821955
ASIN: 3845821957
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 1,9 x 22 cm
Preis: 10,00 €

Hinweis: Enthält Werbung/Markennennungen. Gutes Zeug verdient Erwähnung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.